image0 (1)_edited_edited.jpg

ÜBER MICH

"Jenseits von richtig und falsch gibt es einen Ort. Dort können wir uns begegnen."

Rumi

Die Frage "Wie geht eigentlich Leben?" beschäftigt mich seit meiner Kindheit und hat sich in eine wohl nie endende Neugier und Faszination an der Vielfalt Menschwerdens und Menschseins entwickelt. Auf der Suche nach Antworten in Büchern, im Studium, im Lernen und Arbeiten, im eigenen Leben leben, ging meine Reise immer tiefer und weiter zurück an den Anfang unseres Lebens. Zurück zu der Frage, was braucht ein Kind auf der Reise in sein Leben, um sich ganz eigen und einzigartig entwickeln und werden zu können? Es gibt sicherlich viele Antworten und Blickwinkel...Mein Blick hat sich mehr und tiefer auf das Bedürfnis nach Verbundenheit, Liebe und Geborgenheit von uns Menschen gerichtet. Auf die existenzielle Bedeutung der Eltern-Kind-Bindung auf alle Entwicklungsbereiche eines Kindes bis hin zum Bindungs- und Beziehungsleben als erwachsener Mensch. Daraus ist mein Herzthema geworden. Eltern von Anfang an oder mittendrin zu begleiten, die liebevolle Bindung zu ihrem Kind zu finden, zu binden, zu fühlen, zu leben, zu füllen, zu stärken, zu nähren......

Wie nah diese unfassbare Liebe zu einem Kind, verbunden mit dem Wunsch ihm all das geben zu wollen, neben der riesigen Not liegt, sich unsicher und ganz und gar nicht als stabiler Hafen zu erleben, hat mich mein eigenes Leben gelehrt. Es gibt kein Rezept, nicht den einen Weg und keinen Ratgeber irgendwo da draußen. Letztlich geht es darum, ganz fein werden zu können...still...um die Sprache des Kindes hören und verstehen zu lernen. Und in dieser Stille die Verbundenheit zu meinem Herz zu finden....auf meine innere Stimme, Intuition, mein Gefühl zu hören und zu vertrauen, um in Verbindung mit diesem kleinen und immer größer werdenden Mensch sein zu können.

Dipl. Sozialarbeiterin (FH)

Fachberaterin für Emotionelle Erste Hilfe

Basic-Bonding-Kursleiterin

Traumasensibles Coaching

verheiratet

Mutter von drei wunderbaren erwachsenen Kindern und drei kleinen Sternenkindern

 
Kuschelige Geschwister

BERATUNG

"Es ist das größte Geschenk, gesehen, gehört, verstanden und berührt zu werden"
Virginia Satir

 

SIE BRAUCHEN KEINE GUTEN RATSCHLÄGE, SONDERN ECHTE HILFE?

Im verständnisvollen Gespräch erarbeiten wir die Zusammenhänge und Gründe belastender Situationen im Alltag mit Ihrem Kind. Das achtsame Hinschauen und Verstehen ermöglicht vorhandene Ressourcen zu nützen und neue hilfreiche Impulse und konkrete Handlungsansätze für den Alltag zu entwickeln.

SIE HABEN SCHON SO VIEL GELESEN, AUSPROBIERT UND TROTZDEM ÄNDERT SICH DIE SITUATION NICHT WIRKLICH?

Sie erhalten Hintergrundinformationen über kindliche Entwicklung und die dazugehörenden Bindungsbedürfnisse. 
Wir schauen gemeinsam "hinter" das kindliche Verhalten und versuchen die Sprache Ihres Kindes zu entschlüsseln und zu verstehen. Sie entwickeln Verständnis für Ihr Kind, seine Bedürfnisse, Gefühle und Verhaltensweisen

SIE FÜHLEN SICH IN IHREM ELTERNSEIN NICHT MEHR GUT UND ERLEBEN SICH SEHR IM STRESS UND AN IHREN GRENZEN?

Sie finden einen geschützten Raum, um offen aussprechen zu dürfen, was in Ihnen lebendig ist. Über bewusste Körperwahrnehmung können Sie ganz achtsam Verständnis für Ihre eigenen Reaktionen und Gefühle in Stresssituationen entwickeln und lernen wieder mehr Ruhe und Gelassenheit im Umgang mit Ihrem Kind zu finden.
Sie gewinnen wieder Vertrauen in Ihre Fähigkeiten und Ihren ganz eigenen Herzweg als Mutter bzw. Vater. Den Weg in Ihre Liebe.